Elektromobilität / Umrüstung

In der Weltreisewerkstatt wurde von November 2019 bis Februar 2020 ein Fahrzeug vom Verbrennungsmotor zum Elektroantrieb umgerüstet. Als Basis diente ein Toyta GT86 Baujahr 2012 mit Motorschaden. Der Benzinmotor sowie alle Benzinkomponenten wurden ausgebaut. Das Motorsteuergerät wurde ebenfalls entfernt und durch einen CAN-fähigen Atmega ersetzt. Auf diesem wurde die gesamte Umsetzung des CAN-Bus realisiert. Der GT86 ist in seiner Funktionalität wie zuvor mit Verbrennungsmotor. Es werden alle Informationen auf den CAN-Bus gesendet, die für die weiteren Steuergeräte nötig sind. Damit sind ABS, Airbags, Traktionskontrolle, und Stabilitätsprogramm wie zuvor funktionsfähig und Steuer- bzw. Abschaltbar.

Motor
Nissan Leaf 2014
Power: 136Kw, 370Nm peak torque
Connected to the OEM Gearbox by an custom made coupler and adaptor plate.

Transmission
Stock GT86 Transmission mounted to the Leaf Motor. Shifting up is possible without the clutch, shifting down is a bit more tricky. Thinking about installing a sequential gearbox.

Battery Pack
24 KWh Battery pack with 48 modules and 96 cells out of the Leaf 2012
Spread through the car in various places:
Custom modified spare wheel well for 24 modules
Custom made fuel tank boxes for 12 modules
2 custom made boxes in front, one under the motor with 6 modules and one next to the motor with 6 modules

Battery Management System
Orion BMS 2
Everything is fully CAN-bus controlled

Inverter
Nissan Leaf Inverter with Johannes Huebner main board, fully CAN-bus controlled

GT86 ECU
Arduino based replacement ECU for CAN-Communication

Charger
ELTEK Valere 3Kw Charger, fully CAN-bus controlled
Chademo-Fast-Charging

DC-DC converter
First GEN-Tesla Model S 360vDC to 12vDC converter

Range: 120 Km
Fast Charging: 20-80% in 20 Minutes
0-100: 6.7 Seconds

EnglishGermanJapaneseSpanish